Logo

Top 10 kostenlose Website-Geschwindigkeitstest-Tools für 2022

Kategorie:
Erstellt am: 14. April

Geschwindigkeit kann über Erfolg oder Misserfolg einer Website entscheiden. Aus diesem Grund achten Webentwickler, Vermarkter und IT-Abteilungen gleichermaßen auf Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit. Die Verbesserung der Ladegeschwindigkeit Ihrer Website kann einen dramatischen Einfluss auf den Gesamterfolg Ihrer Website haben.

Die Seitengeschwindigkeit beeinflusst Ihre Leistung in fast allen Bereichen, von der Benutzererfahrung bis zur Suchmaschinenoptimierung. Tatsächlich warten die meisten Website-Benutzer nur etwa vier Sekunden, bis eine Seite geladen ist, bevor sie zu einer anderen Seite weitergehen.

Und es ist unbestreitbar, dass eine schnellere Website auch eine bessere Leistung erbringt. Aber zu wissen, wo man anfangen soll, kann schwierig sein.

Sich mit einer Stoppuhr an den Computer zu setzen, während Ihre Website lädt, ist keine gute Methode, um festzustellen, ob Ihre Website schnell genug ist. Aus diesem Grund nutzen die meisten Entwickler und Vermarkter eine Vielzahl kostenloser Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit.

Diese Tools ändern sich ständig und werden immer wieder aktualisiert. Die Top 10 der kostenlosen Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit im Jahr 2022 werden also ein paar neue Favoriten enthalten!

Zu den besten kostenlosen Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit im Jahr 2019 gehört GTmetrix. Dieses Testprogramm ist unglaublich einfach. Sie geben einfach Ihre URL ein und klicken auf "Analysieren". Zu den Stärken von GTmetrix gehören:

  • Die gesamte Schnittstelle ist unglaublich einfach zu bedienen. Das UX-Design ist einfach zu navigieren und weckt Vertrauen.
  • Die Zahlen zur Seitengeschwindigkeit werden in einem bestimmten Kontext angegeben (Ihre vollständige Ladezeit wird z. B. mit dem allgemeinen Internetdurchschnitt von 6,7 Sekunden verglichen). Manchmal ist es gut zu wissen, wie man im Vergleich zum Rest des Internets dasteht!
  • Die Ergebnisse werden nach Typ aufgeschlüsselt, d. h., wenn Sie sich mit der Webentwicklung nicht allzu gut auskennen, können Sie dennoch feststellen, ob die Probleme in erster Linie von Ihrem CSS, Javascript (hier erfahren Sie, wie Sie Ihre CSS- und JavaScript-Dateien minimieren können) oder der Serverumgebung herrühren, zum Beispiel.

Fazit: GTMetrix bietet ein Pro-Level-Upgrade an, das unter anderem Zugang zu Seiteneinstellungen, Überwachung und Warnmeldungen gewährt. Aber der Test selbst ist kostenlos und Sie können die Daten einfach herunterladen. GTmetrix ist auch sehr benutzerfreundlich, was es zu einem der besten Page Speed Tools 2019 macht.

Unser nächster Eintrag in der Liste wird wahrscheinlich in naher Zukunft keine Webdesign-Preise gewinnen. WebPageTest ist jedoch eines der zuverlässigeren und vertrauenswürdigeren Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit, die heute für Benutzer verfügbar sind. Zu den wichtigsten Stärken von WebPageTest gehören:

  • Benutzer können für jeden WebPageTest-Durchlauf, den sie starten, eigene Einstellungen vornehmen.
  • Mit all diesen Optionen kann WebPageTest so konfiguriert werden, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Speicherorte verwendet wird und verschiedene Webbrowser-Optionen. Es ist möglich, dass Ihre Website in Google Chrome langsam ist, aber in Firefox blitzschnell, und wenn das der Fall ist, wird WebPageTest Sie darauf hinweisen.
  • Benutzer können WebPageTest auch beauftragen, mehrere Durchläufe durchzuführen. So erhalten Sie ein Gefühl dafür, ob die Geschwindigkeit Ihrer Website konstant ist.

Fazit: WebPageTest ist sowohl quelloffen als auch kostenlos. Das bedeutet, es ist nicht auffällig, und die Ergebnisse und Diagnosen sind nicht sehr benutzerfreundlich. Aber die Daten sind genau. Und wenn Sie wissen, was Sie tun, kann WebPageTest Ihnen eine Fülle von Informationen liefern, die Sie berücksichtigen sollten.

Im Vergleich zu den anderen 9 Einträgen auf dieser Liste liefert Google PageSpeed Insights nicht viele Daten oder Vorschläge zur Behebung von Problemen. In der Tat ist es nicht wirklich ein echte Tool zum Testen der Seitengeschwindigkeit. Aber es gibt einige Gründe, warum es sich trotzdem lohnt, dieses von Google entwickelte Tool auszuprobieren:

  • Die Ergebnisse von Google sind möglicherweise wichtiger als die Ergebnisse anderer Tools. Das liegt daran, dass Google die Suchrankings erstellt, in denen Sie versuchen, an Boden zu gewinnen. Wenn ein Google-Tool Probleme mit der Leistung Ihrer Website feststellt, sollten Sie diese Daten ernst nehmen.
  • Dieses Tool ist auch unglaublich einfach zu bedienen. Geben Sie einfach Ihre Webadresse ein, warten Sie ein paar Sekunden, und Sie sehen die Ergebnisse für die mobile und die Desktop-Version Ihrer Website. Alle Ergebnisse sind farblich gekennzeichnet, so dass Sie in der Regel sofort wissen, ob Ihre Website gut abschneidet oder nicht.

Fazit: Wäre es nicht das offizielle Google-Tool, würde PageSpeed Insights vielleicht nicht auf dieser Liste stehen. Es hat einfach nicht alle Funktionen, die die anderen Tools auf unserer Liste haben. Aber Sie sollten auf jeden Fall prüfen, wie Google Ihre Seitengeschwindigkeit bewertet, wenn Sie auf der Google-Suchplattform eine gute Platzierung erreichen wollen. In diesem Fall stellt die Autorität des Tools seinen Nutzen in den Schatten.

Im Großen und Ganzen bietet Pingdom den Benutzern eine gute Mischung aus Optionen und Einfachheit. Als solches bietet Pingdom die folgenden Vorteile:

  • In der aktuellen Konfiguration ermöglicht Pingdom den Nutzern, die Geschwindigkeit ihrer Webseiten von jedem beliebigen Standort aus zu testen. vier verschiedenen Teststandorten. Im Allgemeinen sollten Sie den Teststandort wählen, der der geografischen Nutzerbasis Ihrer Website am nächsten liegt.
  • Die Ergebnisse sind unglaublich einfach zu lesen, mit einer Aufschlüsselung der Leistungsdaten in Buchstaben, die auch eine spezifische Liste der zu behebenden Probleme enthält.
  • Der Wasserfall ist auch eines der am einfachsten zu lesenden Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit, und die Daten sind so aufgeschlüsselt, dass es einfacher ist, tiefer zu graben.

Fazit: Pingdom ist ein täuschend echter Geschwindigkeitstester für Webseiten. Seine Schnittstelle ist einfach und leicht zu bedienen. Die generierten Daten sind gut organisiert und lassen sich leicht überfliegen oder in die Details eintauchen. Pingdom ist ein großartiges Tool, um einen kundenorientierten Bericht zu erstellen und gleichzeitig Ihren Entwicklern Informationen zu geben, die spezifisch genug sind, um Probleme zu beheben.

Auf den ersten Blick sieht der Dareboost Webpage Speed Tester aus wie alle anderen. In gewisser Hinsicht ist das auch gut so. Es ist einfach, die Webadresse einzugeben, einen Teststandort zu wählen und den Test zu starten.

Aber Dareboost ist auch ein wenig kompliziert. Wenn Sie den Dienst bereits einmal genutzt haben, müssen Sie sich für ein kostenloses Konto anmelden, um ihn weiter nutzen zu können. Das lohnt sich in der Regel, aber seien Sie nicht schockiert, wenn Sie zu Dareboost zurückkehren und einen Benutzernamen erstellen müssen. Abgesehen davon bietet Dareboost definitiv einige interessante Funktionen:

  • Eine großartige Aufschlüsselung der Daten in visuelle Darstellungen. Sobald Sie wissen, was die Daten bedeuten (Dareboost bietet einige großzügige und leicht verständliche Erklärungen), können Sie Ihre Fortschritte wirklich sehen.
  • Dareboost bietet außerdem Video Aufschlüsselung Ihres Ladevorgangs. Es mag ein wenig albern klingen, aber es kann sehr nützlich sein, um zu sehen, was der Benutzer beim Laden der Webseite sieht. Sie können das Video sogar verlangsamen, um die Ladereihenfolge (oder die Rendering-Reihenfolge) wirklich zu sehen.

Urteil: Dareboost bietet definitiv einige interessante Funktionen, und die Datenvisualisierung ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Ergebnisse zu interpretieren. Die Tatsache, dass man sich für ein kostenloses Konto anmelden muss, mag einige Leute abschrecken, aber es ist schwer, den Wert des Dienstes zu bestreiten.

Moderne Websites sind sehr bildlastig. Und da so viele Menschen hochauflösende Displays und Retina-Bildschirme verwenden, ist es wirklich schwierig, mit niedrig aufgelösten Bildern auszukommen. Deshalb ist die Bildkomprimierung inzwischen allgegenwärtig. Und um diese Bilder zu testen, empfehle ich das Website Speed Test Image Analysis Tool, powered by Cloudinary. Dieses Tool:

  • Gibt Ihnen eine Übersicht über jedes einzelne Bild auf der analysierten Seite. Anhand dieser Anzeige können Sie erkennen, wie groß das Bild ist und wie viel Platz Sie durch eine andere Komprimierung sparen könnten.
  • Liefert Daten darüber, wie viele Bilder Ihre Webseite erfolgreich lädt - und wie viele Daten sie insgesamt benötigen.
  • Enthält Vorschläge, wie Sie Ihre Bilder weiter komprimieren können, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Fazit: Das Website Speed Test Image Analysis Tool ist eine der einzigen Tools, die sich ausschließlich auf Bilder konzentrieren. Angesichts der Tatsache, dass das Web in Zukunft immer stärker visuell geprägt sein wird, ist dieser Tester ein unverzichtbares Hilfsmittel in Ihrer Ausrüstung.

Ich habe bereits erwähnt, dass die Seitengeschwindigkeit ein unglaublich wichtiger Faktor für das Google-Ranking Ihrer Website ist. SEO Site Checkup ist ein großartiges Tool, mit dem Sie die Seitengeschwindigkeit überprüfen können, während Sie gleichzeitig andere Faktoren der Suchmaschinenoptimierung untersuchen. Ich mag SEO Site Checkup, weil:

  • SEO Site Checkup verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für die Gesundheit Ihrer Website, indem es Faktoren untersucht, die sich sowohl auf die Leistung als auch auf die Benutzerfreundlichkeit und das Suchranking auswirken können.
  • Der Bericht von SEO Site Checkup ist leicht zu lesen und, was noch wichtiger ist, einfach zu handeln. Das Tool weist Sie auf leicht zu behebende Probleme hin, die Sie möglicherweise übersehen haben.
  • Der umfassende Ansatz kann Ihnen helfen, zu erkennen, wie wichtig die Geschwindigkeit Ihrer Seite für die Gesamtleistung einer Website sein kann, sowohl für die Nutzer als auch für die Algorithmen der Suchmaschine.

2019 Fazit: SEO Site Checkup ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Web-Marketing-Profi. Nachdem Sie diese Diagnose durchgeführt haben, werden Sie besser in der Lage sein, zu bestimmen, wo Sie Ressourcen und Zeit einsetzen müssen, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern.

Oft hängt die Geschwindigkeit Ihrer Seite nicht nur von den HTML-, Javascript- und CSS-Funktionen ab, die Sie auf dem Frontend implementiert haben. In vielen Fällen können Ihre Serverumgebung oder Ihr Hoster einen direkten Einfluss auf Ihre Seitengeschwindigkeit haben. Das Tool Site 24 x 7 Webpage Analyzer wurde speziell dafür entwickelt:

  • Die Leistung der Serverumgebung in Bezug auf die Geschwindigkeit der Webseite zu bewerten.
  • Integration mit verschiedenen anderen Systemadministrator-Tools.
  • Bietet ein leicht lesbares Wasserfalldiagramm, das anzeigt, was auf Ihrer Webseite wann geladen wird.

Fazit: Der Site 24 x 7 Webpage Analyzer ist nicht ganz so robust wie viele der anderen Tools auf dieser Liste. Aber die eingebaute Integration mit anderen Systemadministratoren kann ihn zu einer guten Ergänzung für einen ganzheitlichen, domainseitigen Ansatz zum Testen der Seitengeschwindigkeit machen.

Dotcom-tools.com bietet ein unglaublich robustes und gründliches Tool zum Testen der Seitengeschwindigkeit. Die meisten anderen Tools zum Testen der Seitengeschwindigkeit können jeweils nur von einem Standort aus testen. Aber der Website Speed Test von Dotcom-tools.com prüft die Seitengeschwindigkeit von 24 Standorten aus - einschließlich Ihres Standortes (oder so nahe an Ihrem Standort wie möglich).

  • Wenn Sie sehen, wie Ihre Ladezeiten von Standort zu Standort variieren, können Sie erkennen, wie unterschiedliche Nutzer Ihre Website weltweit wahrnehmen.
  • Wenn Sie wissen, woher die meisten Ihrer Nutzer tatsächlich kommen, können Sie die vom Website-Geschwindigkeitstest gelieferten Informationen in den richtigen Kontext setzen. Ziehen Sie in Erwägung, diese Daten beispielsweise mit Daten von Google Analytics abzugleichen.
  • Der Website-Geschwindigkeitstest von Dotcom-tools.com bietet auch detaillierte Wasserfalldiagramme, damit Sie genau sehen können, in welcher Reihenfolge Ihre Webseite geladen wird.

Fazit: Das Tool Dotcol-tools.com Website Speed Test ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie in erster Linie an folgenden Punkten interessiert sind analysieren wollen, wie verschiedene Nutzer in verschiedenen geografischen Regionen Ihre Website erleben.

Die Uptrends-Website ist sicherlich nicht in der Design-Abteilung zu vernachlässigen. Wenn Sie ein Geschwindigkeitstest-Tool suchen, das gut aussieht, wenn Sie einen Screenshot machen und an einen Kunden senden, ist UpTrends definitiv eine gute Wahl. Dieses Tool zum Testen von Webseiten:

  • Bietet ein schönes und detailliertes Wasserfalldiagramm, das sich per Ziehharmonika öffnen lässt, um weitere Informationen zu liefern.
  • Erzeugt eine erhebliche Menge an Domänengruppe Daten, so dass Sie sehen können, auf welche anderen Domänen Ihre Webseite möglicherweise verweist.
  • Ist einfach zu bedienen und bietet ein paar Dutzend weltweite Standorte, von denen aus Sie testen können.

Fazit: UpTrends ist ein gutes, gut durchdachtes Tool zum Testen der Seitengeschwindigkeit. Es bietet nicht viele Funktionen, die anderswo nicht verfügbar sind, aber es kann eine gute Option für Kunden sein.

Verbessern Sie Ihre Geschwindigkeit, gewinnen Sie das Rennen

Jedes dieser 10 besten kostenlosen Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit aus dem Jahr 2022 kann Ihnen helfen, den Weg zu einer besseren Leistung einzuschlagen. Wenn Sie die einzelnen Tools ausprobieren, entwickeln Sie und Ihr Entwicklungsteam vielleicht Vorlieben für bestimmte Funktionen oder Berichtsarten.

Insgesamt würde ich Ihnen empfehlen, GTmetrix auszuprobieren. Es ist bei weitem mein Lieblings-Testing-Tool und bietet eine Fülle von Funktionen, und sogar noch mehr, wenn Sie ein kostenloses Konto erstellen.

Die Tools auf dieser Liste können Ihnen helfen, sich zu orientieren, Ihren Erfolg zu verfolgen und Ihren Wert zu beweisen. Und all das können sie für kostenlos. Der beste Weg, diese Art von Schnäppchen zu machen, ist, noch heute mit dem Testen Ihrer Website zu beginnen.

Wenn es Ihnen mit der Geschwindigkeit ernst ist, sollten Sie die Installation eines Caching-Plugins auf Ihrer Website in Erwägung ziehen oder sogar zu einem neuen Webhost wechseln oder mehr über verwaltetes WordPress-Hosting erfahren.

Verwandte Beiträge

Copyright © 2022 webmousedesign.de
crossmenu