Logo

Die 9 besten günstigen Webhosting-Anbieter: Schon ab 1,44 pro Monat

Kategorie:
Erstellt am: 9. Januar

Sind Sie auf der Suche nach dem besten und günstigsten Webhosting-Anbieter, um Ihre Website kostengünstig zu hosten?

Ob Sie WordPress oder ein anderes Content-Management-System hosten wollen, können Sie einige Qualität billige Web-Hosting-Anbieter, die unter $ 5 Euro pro Monat kosten zu finden.

Werden diese billigen Hoster in der Lage sein, eine stark frequentierte Website mit erstklassiger Leistung zu betreiben? Seien wir ehrlich - nein. Wie bei jedem Produkt oder jeder Dienstleistung bekommt man bis zu einem gewissen Grad immer das, wofür man bezahlt.

Wenn Sie jedoch klug auswählen, können Sie Hoster finden, die für Websites mit geringem bis mittlerem Datenverkehr ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Und genau darum geht es in diesem Beitrag - Webhosts zu finden, die immer noch ziemlich gute Leistung und Funktionen zu einem sehr niedrigen Preis bieten.

Insgesamt haben wir neun verschiedene günstige Webhosting-Anbieter zusammengestellt, mit Optionen ab nur $1,44 pro Monat.

Legen wir los!

Bestes günstiges Webhosting: Eine kurze Zusammenfassung

Wenn Sie es eilig haben, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung unserer Empfehlungen. Für jeden Hoster haben wir seine Qualität als preiswerter Hoster bewertet. Im Grunde genommen geht es ausschließlich um billige Webhoster: Wie gut ist der Service für das Geld, das Sie bezahlen?

*Bei den meisten dieser Hoster handelt es sich bei den Startpreisen um Aktionspreise - mehr zu den vollständigen Preisangaben später. Die einzige Ausnahme ist Cloudways.

Bevor ich zu den Hosts komme, muss ich ein sehr wichtiges Prinzip erklären, das für preiswerte Webhosting-Unternehmen gilt:

Aktionspreise vs. reguläre Preise.

Fast alle Hoster auf dieser Liste bieten spezielle Sonderpreise für Ihren ersten Abrechnungszyklus an, der je nach Hoster zwischen drei Monaten und vier Jahren liegen kann.

Sobald Sie jedoch den Vertrag verlängern wollen, müssen Sie den vollen Preis bezahlen, der zwischen ~50% und ~300% höher sein kann als die Sonderpreise.

Das bedeutet, dass Sie zwei Dinge tun sollten:

  1. Wenn Sie es sich leisten können, sollten Sie versuchen, im Voraus zu zahlen, um den Sonderpreis so lange wie möglich zu sichern, bevor Sie ihn verlängern müssen.
  2. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Hosts immer den regulären Preis, damit Sie bei der Erneuerung nicht überrascht werden.

Nachdem wir diesen Haftungsausschluss aus dem Weg geräumt haben, kommen wir nun zu den Hosts...

Die 9 besten günstigen Webhosting-Anbieter

Hier sind die besten günstigen Hosting-Anbieter, in keiner bestimmten Reihenfolge.

01. GreenGeeks

GreenGeeks ist ein beliebter, preiswerter Webhoster, der, wie der Name schon sagt, den Schwerpunkt auf grüne Energie und die Verringerung der Umweltbelastung durch das Internet legt, dank seines 3X Green Energy Match.

Insgesamt ist Greengeeks nicht das billigste Webhosting auf dieser Liste, wenn man die regulären Preise berücksichtigt, aber es ist immer noch recht erschwinglich und bietet sehr gute Promo-Preise, die Sie für bis zu drei Jahre festschreiben können.

Wenn Sie bereit sind, ein wenig mehr auszugeben, erhalten Sie einen Gegenwert für Ihr Geld in Form von besserer Leistung und Supportqualität.

Wesentliche Merkmale

  • cPanel Dashboard.
  • LiteSpeed Web Server auf allen Plänen für verbesserte Leistung.
  • Software-Autoinstaller, einschließlich WordPress-Unterstützung.
  • WordPress-Websites oder Magento-Shops können LiteSpeed Cache für eine verbesserte Leistung nutzen.
  • Kostenlose Backups.
  • Staging-Sites für WordPress-Benutzer.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.
  • 300% Ökostrom-Übereinstimmung.
  • 24/7-Support per Telefon oder Live-Chat.

Preisgestaltung

Mit Promo-Preisen (verfügbar für bis zu drei Jahre), beginnt GreenGeeks bei nur $2,49/Monat für eine einzelne Website oder $4,95/Monat für unbegrenzte Websites.

Holen Sie sich GreenGeeks für $2.49/mo

02. A2 Hosting

A2 Hosting ist ein weiterer erschwinglicher Webhoster, der einige Gemeinsamkeiten mit GreenGeeks aufweist, z. B. die Verwendung von LiteSpeed Web Server (allerdings nur auf der etwas teureren Turbo-Stufe).

Wie GreenGeeks ist auch A2 Hosting ein wenig teurer als die wirklich günstigen Optionen auf dieser Liste. Aber wenn Sie bereit sind, ein paar Euro mehr pro Monat zu zahlen, werden Sie dafür eine bessere Leistung als bei vielen anderen Anbietern erhalten, insbesondere wenn Sie sich für die Turbo-Server entscheiden.

Hauptmerkmale

  • cPanel.
  • Software-Installationsprogramm für Hunderte von Anwendungen, einschließlich WordPress.
  • LiteSpeed Web Server auf höherwertigen Turbo-Tarifen für verbesserte Leistung.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Staging-Sites für WordPress-Benutzer.
  • 24/7-Support per Telefon oder Live-Chat.

Preisgestaltung

Mit Aktionspreisen beginnen die Pläne von A2 Hosting bei nur $2,99/Monat für eine einzelne Website. Wenn Sie jedoch die beste Leistung wünschen, empfehle ich Ihnen die Turbo-Tarife mit LiteSpeed, die bei 9,99 $ für unbegrenzte Websites beginnen.

A2-Hosting für $2,99/Monat

03. Namecheap

Namecheap ist zwar eher für seine Domainregistrierungsdienste bekannt, bietet aber auch Webhosting-Dienste zu Tiefstpreisen an.

Für den Preis ist es eine der besseren Ultra-Budget-Optionen, die Sie finden werden. Es wird Sie nicht umhauen, wenn es um die Leistung geht. Aber für ein Hosting, das nur $2,88 mit regulären Monatspreisen (oder $1,44 mit einem längerfristigen Plan) kostet, ist es besser, als Sie denken.

Also - wenn Sie eine Ultra-Budget-Option benötigen, die selbst zu regulären Preisen nur ein paar Euro pro Monat kostet, ist Namecheap definitiv eine Ihrer besten Optionen.

Hauptmerkmale

  • cPanel.
  • Installer für über 100 Anwendungen, einschließlich WordPress.
  • Kostenloses CDN.
  • Kostenloses SSL-Zertifikat für das erste Jahr - danach kostenpflichtig.
  • Automatische Backups (mit Ausnahme der billigsten Stufe).
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.
  • 24/7 Unterstützung.

Preisgestaltung

Namecheap ist das günstigste Webhosting pro Jahr auf dieser Liste:

  • Monat-zu-Monat - 2,88 $/Monat.
  • Ein Jahr - $1,58/Monat.
  • Zwei Jahre - $1,44/Monat.

Dieser Tarif unterstützt bis zu drei Websites und 20 GB Speicherplatz.

Der Tarif für eine unbegrenzte Anzahl von Websites beginnt bei nur 2,44 Euro-Euro pro Monat für zwei Jahre.

Holen Sie sich Namecheap für $1.44/mo

4. Bluehost

Bluehost ist ein beliebter Billig-Hosting-Anbieter, der eine Reihe verschiedener Dienste anbietet, darunter auch günstiges Shared Hosting.

Was die Qualität angeht, ist Bluehost ein wenig durchwachsen. Was die Leistung angeht, gibt es bessere Angebote. Aber eines der Dinge, die Bluehost wirklich gut macht, ist die Schaffung einer sehr einsteigerfreundlichen Webhosting-Erfahrung, vor allem, wenn Sie eine WordPress-Website erstellen möchten.

Wenn Sie also ein Anfänger sind, sind Sie vielleicht bereit, etwas Leistung im Austausch für eine benutzerfreundlichere Erfahrung zu opfern - Sie müssen entscheiden, ob sich das für Sie lohnt.

Hauptmerkmale

  • cPanel, zusammen mit einem benutzerdefinierten Hosting-Dashboard.
  • Kostenlose Domain für das erste Jahr.
  • Integriertes Caching für WordPress-Seiten zur Verbesserung der Leistung.
  • Kostenloses CDN.
  • Software-Installer, einschließlich WordPress-Unterstützung.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.
  • 24/7-Support per Telefon oder Live-Chat.

Preisgestaltung

Mit Aktionspreisen beginnen die Shared Hosting-Angebote von Bluehost bei nur 2,95 $/Monat für eine einzelne Website oder 5,95 $/Monat für unbegrenzte Websites. Nachdem die Promo-Preise enden, ist der Sprung zu den regulären Preisen nicht ganz so steil wie bei einigen anderen Hosts, obwohl Sie etwa das Doppelte bezahlen.

Holen Sie sich Bluehost für $2.95/mo

5. HostGator

HostGator ist ein weiterer beliebter preisgünstiger Webhoster von der gleichen Muttergesellschaft wie Bluehost.

HostGator ist sogar billiger als Bluehost, verfügt aber nicht über das anfängerfreundliche benutzerdefinierte Hosting-Dashboard von Bluehost.

Dennoch, wenn Sie erschwingliche Web-Hosting benötigen, ist dies eine der günstigeren Optionen, die Sie finden, mit Promo-Preise ab $ 2,75.

Hauptmerkmale

  • cPanel.
  • Kostenlose Domain für Ihr erstes Jahr.
  • Software-Installer, einschließlich WordPress-Unterstützung.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.
  • 24/7-Support per Telefon oder Live-Chat.

Preisgestaltung

Mit Aktionspreisen beginnen die Tarife von HostGator bei $2,75/Monat für eine einzelne Website oder $3,50/Monat für unbegrenzte Websites.

Holen Sie sich HostGator für $2.75/Monat

6. Cloudways

Cloudways ist eine einzigartige Option auf dieser Liste, die eine großartige Möglichkeit für fortgeschrittene Benutzer sein kann, um ausgezeichnete Leistung/Ladezeiten zu erhalten, ohne die Bank zu sprengen.

Anstatt eine eigene Hosting-Infrastruktur anzubieten, hilft Cloudways Ihnen, Cloud-Hosting von fünf Cloud-Infrastruktur-Anbietern Ihrer Wahl zu nutzen - DigitalOcean, Linode, Vultr, AWS oder Google Cloud.

Sobald Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, übernimmt Cloudways die Konfiguration und Verwaltung für Sie, so dass alles im Grunde wie bei jedem anderen Hoster funktioniert. Auch wenn Sie sicherlich kein Entwickler sein müssen, um Cloudways zu nutzen, würde ich es nicht für nicht-technische Anfänger empfehlen, die gerade erst mit dem Hosting einer Website beginnen.

Und auch hier ist der Vorteil, wenn man ein wenig Komplexität hinzufügt, dass man eine sehr gute Leistung für einen niedrigen Preis erhält.

Hauptmerkmale

  • Wählen Sie Cloud-Hosting von fünf verschiedenen Anbietern.
  • Einfacher App-Installer, einschließlich WordPress-Unterstützung.
  • Einfache Staging-Sites.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Automatischer Sicherungsdienst.
  • Eingebaute CDN-Option (kostet extra).
  • 24/7 Live-Chat-Unterstützung.

Preisgestaltung

Was Sie für Cloudways bezahlen, hängt von den Ressourcen Ihres Servers und dem von Ihnen gewählten Provider ab.

Die günstigste Option ist das Einsteigerpaket von DigitalOcean, das 10 Euro-Euro pro Monat kostet. Das klingt zwar teurer als bei anderen Anbietern auf dieser Liste, aber bedenken Sie, dass dies der reguläre Preis ist.

Cloudways setzt auch keine willkürlichen Grenzen, wenn es darum geht, wie viele Websites Sie hosten können - solange Ihr Server die Last bewältigen kann, können Sie unbegrenzt Websites hosten.

Wenn Sie es sich leisten können, ein paar Euro mehr pro Monat auszugeben, empfehle ich Ihnen, stattdessen den 13 $ teuren Vultr High Frequency Server zu wählen, da er eine noch bessere Leistung bietet.

Holen Sie sich Cloudways für $10/mo

7. Hostinger

Hostinger ist ein preiswerter Webhoster, der schnell wächst, zum Teil dank seiner atemberaubend niedrigen Preise - wie z. B. ein Single-Site-Tarif, der nur 1,39 $ pro Monat kostet (allerdings müssen Sie für vier Jahre im Voraus zahlen, um diesen Preis zu sichern).

Ist es das beste Qualitäts-Webhosting auf dieser Liste? Nicht wirklich. Aber wenn Sie etwas wirklich, wirklich billig wollen, ist es schwer, mit Hostingers Preisen zu argumentieren, vor allem, wenn Sie es sich leisten können, die Vorabkosten zu zahlen und die Promo-Preise für die vollen vier Jahre zu sichern.

Hauptmerkmale

  • Benutzerdefiniertes hPanel-Hosting-Dashboard.
  • LiteSpeed Web Server.
  • Software-Installationsprogramm für Hunderte von Anwendungen, einschließlich WordPress.
  • Integrierte Caching-Lösung für WordPress-Websites.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.
  • Wöchentliche Backups bei allen Tarifen, sowie tägliche Backups beim höchsten Tarif.
  • 24/7-Support über Live-Chat.

Preisgestaltung

Einzigartig an Hostinger ist, dass man die Promo-Preise für vier Jahre festschreiben kann, statt für drei Jahre wie bei den meisten anderen Anbietern. Wenn Sie sich die Vorabkosten leisten können, ist dies eine großartige Möglichkeit, sich für vier volle Jahre an wirklich günstiges Hosting zu binden.

Mit Sonderpreisen beginnt der Single-Site-Plan bei nur 1,39 $/Monat. Oder Sie können einen Plan, der 100 Websites unterstützt, ab $2,59/Monat erhalten.

Holen Sie sich Hostinger für $1.39/Monat

8. InterServer

InterServer hat keine auffällige Website, aber sie bieten ein qualitativ hochwertiges Budget-Hosting-Produkt zu einem sehr niedrigen Preis.

Wenn Sie eine gute Leistung für ein geringes Budget wünschen, ist dies eine der besseren günstigen Optionen, die Sie finden werden, solange Sie mit den veralteten Dashboards für die Kontoverwaltung zurechtkommen. Sie erhalten jedoch cPanel zur Verwaltung Ihres Hostings, so dass Sie die gleiche Erfahrung mit der Serververwaltung haben, die die meisten anderen Hoster bieten.

Hauptmerkmale

  • cPanel.
  • Ein-Klick-Installationsprogramm, das mehr als 461 Anwendungen unterstützt, einschließlich WordPress.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate.
  • Wöchentliche Backups.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting.

Preisgestaltung

Das Standard-Webhosting-Angebot von InterServer unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Websites und kostet nur $2,50 pro Monat mit Aktionspreisen, die Sie bis zu einem Jahr lang festschreiben können.

Nach Ablauf dieser Frist zahlen Sie $7 pro Monat, was immer noch eines der günstigsten Angebote ist, die Sie für unbegrenztes Website-Hosting finden können.

Sie können auch von Monat zu Monat zum Preis von 7 $ zahlen.

Holen Sie sich InterServer für $7/mo

9. DreamHost

DreamHost ist ein gut etablierter Hoster, der ein solides, erschwingliches Hosting-Produkt anbietet.

Für das Geld bietet DreamHost eine ziemlich gute Leistung, Unterstützung und Zuverlässigkeit. Sie erlauben auch eine monatliche Abrechnung zu einem sehr niedrigen Preis, was gut ist, wenn Sie es sich nicht leisten können, für mehrere Jahre im Voraus zu bezahlen.

Ein Nachteil ist, dass DreamHost ihre eigenen benutzerdefinierten Dashboard, dass, während die Handhabung der Grundlagen, ist nicht so schön wie einige dieser anderen Hosts und bietet nicht so viele Werkzeuge wie cPanel.

Für die meisten Leute ist das in Ordnung, aber fortgeschrittene Benutzer bevorzugen vielleicht ein Dashboard mit mehr Tools.

Hauptmerkmale

  • Ermöglicht eine monatliche Abrechnung.
  • Software-Installationsprogramm, einschließlich WordPress-Unterstützung.
  • Benutzerdefiniertes Hosting-Dashboard.
  • Integriertes Caching für WordPress-Websites zur Verbesserung der Leistung.
  • Automatische tägliche Backups.
  • Kostenloses E-Mail-Hosting im unbegrenzten Plan (geringe Zusatzgebühr im Single-Site-Plan).
  • 24/7-Support über Live-Chat.
  • 97 Tage Geld-zurück-Garantie.

Preisgestaltung

Eine schöne Sache über DreamHost ist, dass sie billige Monat-zu-Monat-Abrechnung auf beiden ihrer Pläne bieten. Darüber hinaus haben sie sehr einfache Abrechnung, weil es nur zwei Optionen gibt:

  • Einzelne Website - ab $2,59/Monat oder $4,95 bei monatlicher Abrechnung.
  • Unbegrenzte Anzahl von Websites - ab $3,95/Monat oder $8,95 bei monatlicher Abrechnung.

Die oben genannten Preise sind Promo-Preise, aber der Unterschied zu den regulären Preisen ist nicht allzu groß.

👉 Lesen Sie unsere vollständige DreamHost Bewertung

Holen Sie sich DreamHost für $2.59/mo

Welcher ist der beste Budget-Webhosting-Anbieter?

Nun zur wichtigen Frage - welcher ist der beste günstige Hoster für Ihre Bedürfnisse?

Nun, ich denke, das hängt davon ab, ob Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wollen oder ob Sie einfach nur möglichst wenig Geld ausgeben wollen und bereit sind, bei der Leistung einige Abstriche zu machen.

Wenn Sie bereit sind, mehr als 10 Euro pro Monat zu bezahlen, dann denke ich, dass Sie mit einer dieser beiden Optionen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf Leistung, Support und Funktionen erzielen:

  • GreenGeeks, wenn Sie ein Anfänger sind und/oder Zugang zu cPanel haben wollen.
  • Cloudways, wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, der mit dem Cloud-Hosting-Ansatz umgehen kann.

Wenn Sie hingegen nur die absolut billigste Option wünschen, wird sich das ändern.

In Zahlen ausgedrückt ist Namecheap das billigste Webhosting pro Jahr, mit einem Preis von nur $1,59/Monat für ein ganzes Jahr oder $2,44/Monat mit Monat-zu-Monat - plus einer 30-tägigen kostenlosen Testphase.

Wenn Sie für vier Jahre im Voraus zahlen können, ist Hostinger mit 1,39 $ pro Monat ebenfalls sehr günstig.

Wenn Sie speziell eine WordPress-Website hosten möchten, können Sie sich auch unsere Sammlung der besten WordPress-Hosting-Anbieter ansehen.

Haben Sie noch Fragen zu den besten günstigen Webhosting-Optionen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Verwandte Beiträge

Copyright © 2022 webmousedesign.de
crossmenu