Logo

Braucht Ihr kleines Unternehmen eine Website-Wartung?

Kategorie:
Erstellt am: 6. Januar

Inhaber kleiner oder neu gegründeter Unternehmen sind oft besorgt über die Kosten für die Wartung ihrer Website. Diese Kosten mögen Ihnen anfangs als Belastung erscheinen, in Wirklichkeit sind sie jedoch sehr nützlich. Um den Lesern eine klare Vorstellung zu vermitteln, haben wir versucht, alles, was Sie über die Website-Wartung wissen müssen und warum Sie sie brauchen, zu vermitteln. Lassen Sie uns also jetzt weitermachen.

Was ist Website-Wartung?

Das Verfahren zur Überwachung des Zustands Ihrer Website wird als Website-Wartung bezeichnet. Es bedeutet, die Qualität der Inhalte zu überprüfen, den Verkehr sicherzustellen und Ihren Kunden das zu bieten, was sie brauchen. Es gab eine Zeit, in der man nur eine Website erstellen und darauf warten musste, dass sie ihre Arbeit verrichtet. Heutzutage hat sich die Situation stark verändert.

Was wird passieren, wenn Sie Ihre Website nicht pflegen?

Wir haben fünf unangenehme Folgen einer schlecht gepflegten Website zusammengetragen.

Geringe Leistung Ihrer Website

Heutzutage lernen acht von zehn Verbrauchern Ihr Unternehmen über Ihre Website kennen. Das bedeutet, dass acht von zehn Ihrer Kunden ihren ersten Eindruck von Ihrer Website gewinnen. Wollen Sie nun, dass dieser erste Eindruck unvollständig ist?

Nein, oder? Außerdem machen sich viele Menschen ein Bild von einem bestimmten Unternehmen, indem sie sich dessen Website ansehen. Wenn Ihre Website nicht gut funktioniert oder gut informiert ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre potenziellen Kunden verlieren. Sie sehen also, warum Sie Ihre Website pflegen müssen.

Die Chancen, gehackt zu werden

Eine schlecht oder gar nicht gewartete Website ist das, was Hacker lieben. Sie können leicht einen Hacking-Bug in eine schlecht gewartete Website einschleusen und sie als Pfand benutzen. Wenn dann jemand diese Website besucht, werden seine Konten oder Geräte gehackt.

Und ich denke, wir alle wissen, wie es ausgehen kann, wenn man gehackt wird. Die Leute werden denken, dass diese Website oder dieses Unternehmen so etwas tut, und werden es boykottieren. Wollen Sie das für Ihr Unternehmen, nur weil Sie ein paar Kosten sparen wollen? Stellen Sie sich vor, was das für Ihren guten Ruf bedeuten würde.

Niedriger Rang in Suchmaschinen

Wenn Sie Ihre Website nicht pflegen, bedeutet das, dass Sie Ihre Website nicht aktualisieren. Wenn Sie Ihre Website nicht aktualisieren, wie können Sie dann aktuelle Inhalte hinzufügen? Ohne aktuelle Inhalte wird Google oder eine andere Suchmaschine Ihre Website nicht auflisten.

Das liegt daran, dass Sie auf Ihrer Website nicht mehr die Dinge anbieten, nach denen die Menschen heutzutage suchen. Folglich werden die Leute Ihrem Service nicht vertrauen. Wir alle wissen, dass die Menschen nur die Websites auf der ersten Seite von Google als zuverlässig ansehen. Denken Sie darüber nach, was passiert, wenn die Leute Sie nicht als zuverlässige Option betrachten.

Eine langsame Website

Eine nicht aktualisierte oder nicht gewartete Website kann zu einem weiteren schwerwiegenden Problem führen, nämlich zu einer langsamen Website. Normalerweise tritt dieses Problem auf, wenn die Bilder oder Inhalte auf der Website zu groß sind oder die Codierung schlecht ist. Eine regelmäßige Wartung hilft Ihnen jedoch, zu wissen, was los ist, und Sie können dementsprechend renovieren. Eine langsame Website ist eine schlimme Nachricht für jedes Unternehmen.

Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die Websites von mobilen Geräten aus besuchen, diese in der Regel nach drei Sekunden verlassen, wenn die Website nicht innerhalb dieser Zeit geladen wird. In der Folge haben Sie weniger Besucher, weniger Leads und weniger Umsatz. Das will doch niemand, oder?

Schließlich erhöhte Kosten

Wie würden Sie sich fühlen, wenn das, was Sie getan haben, um Kosten zu sparen, Sie am Ende viel mehr kosten würde? Ja, wenn Sie Ihre Website nicht regelmäßig pflegen, wird sie irgendwann von einem Virus befallen, oder sie funktioniert nicht mehr. Infolgedessen fällt die Website auseinander und ist unbrauchbar. Infolgedessen müssen Sie eine neue Website erstellen, was die doppelten Kosten bedeutet.

Und die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ist, dass Sie die ganze Zeit über keinen Nutzen aus Ihrer Website gezogen haben, weil sie nicht gut genug war. Daher entscheiden Sie, was Sie wollen? Eine von Anfang an gut gepflegte Website, damit Sie das Beste daraus machen können, oder doppelte Kosten und Verlust von Goodwill und Nutzen? Ich glaube, jeder wird sich für die erste Option entscheiden.

Zusammenfassung

Eine gut gepflegte und informative Website ist das Gesicht Ihres Unternehmens. Die Art und Weise, wie Sie sich auf der digitalen Marketingplattform präsentieren, macht Sie zu einer Marke. Wenn Sie die Leute glauben machen wollen, dass Sie anders sind, müssen Sie diesen Weg schaffen. Und die Schaffung eines vielseitigen Images in der Welt des digitalen Marketings ist ohne eine gut gepflegte, lukrative Website unmöglich.

Copyright © 2022 webmousedesign.de
crossmenu